Zuhause gesucht

Scoobie

Name: Scoobie
Rasse Mischling
Geschlecht, männlich
Geboren: 2015
Größe, Gewicht: mittelgroß
Verträglichkeit mit Artgenossen: ja
Verträglichkeit mit Katzen: nicht bekannt
Verträglichkeit mit Kindern: größere mit Hundeerfahrung
Besonderheit: dringender Notfall
Aufenthalt: Polen

Hilferuf aus Polen!!!!! Und wieder erreicht uns eine verzweifelte Bitte unserer polnischen Freunde um Hilfe für einen Neuzugang.
Scoobie wurde von seinem Besitzer buchstäblich weggeschmissen. Sein Leben lang hing er an einer kurzen Kette oder lebte in einem
kleinen ‚Laufstall‘. Das Tierheim ist für ihn der pure Stress. Er ist ein nervöser Bub, der sich in jeder unbekannten Situation in den
Schwanz beißt. Hier entwickelt sich ein so stereotypes Verhalten, dass das Leben für diese arme Hundeseele zur Qual zu werden droht.
Da hilft nur eine totale Veränderung der Lebensbedingungen. Scoobie ist noch jung, er kann und wird sich schnell ändern, wenn er
aus dem Tierheim heraus kann. Unsere Freunde beschreiben den süßen Buben wie folgt:

Wir betteln im Namen von Scoobie, der sich sehr bemüht, ein guter Hund zu sein - er liebt es zu laufen, er umarmt einen Menschen, er greift keine anderen Hunde an, er ist ein echter Joker.

Unsere Freunde haben keine Möglichkeit, ihn privat unterzubringen, sie haben im Tierheim keine Möglichkeit, mit Scoobie zu arbeiten. Es gibt in Polen für ihn nicht die geringste Chance, eine Familie zu finden. Nur Sie, liebe Hundefreunde, können helfen! Retten Sie diese geschundene Hundeseele! Bitte schenken Sie ihm eine Pflegestelle, helfen Sie ihm, schenken Sie Scoobie ein glückliches Hundeleben! Er gibt sich so viel Mühe, er scheint zu spüren, dass es für ihn nur diese Chance gibt, er wird Sie lieben!Scoobie könnte zu Ihnen kommen,wenn er eine Pflegestelle oder ein neues Zuhause findet.

weitere Photos sehen Sie hier:

https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/scoobie/

Infos unter

Dobermann Nothilfe e.V.

Frau Hannelore Plenk

hannelore@plenk.net


Scoobie

Bolek

Name: Bolek
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Geburtsjahr: 2007
Größe: 70 cm
Gewicht: 35-40 kg
Kastriert:ja
Andere Hunde: Hündinnen ja
Katzen: nicht bekannt
Kinder: ja, größere
Handicap:nein

Bolek der Räuber, wartet, man kann es nicht glauben, schon seit 4 Jahren in unserem polnischen Partnertierheim auf liebe Menschen, die ihm ein Zuhause schenken. Er hatte so schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht, dass er damals lange brauchte, ehe er in wenig Vertrauen zu den Pflegern fasste. Unsere Freunde haben fleißig mit ihm gearbeitet und siehe da, es kam ein ruhiger, freundlicher Bub zum Vorschein. Bolek ist vom Wesen her, sehr anhänglich, immer freundlich und gibt gerne Küsschen. Er genießt so sehr die Streicheleinheiten und die Zuneigung seiner Pfleger. Er ist so ein feiner Kerl.

Bolek hatte es so schwer in seinem Leben, wer schenkt ihm noch möglichst viele glückliche Jahre? Bolek könnte bei Ihnen sein, wenn er eine Pflegestelle oder ein neues Zuhause findet. weitere Photos sehen Sie hier:

https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/bolek/
Infos unter:
Dobermann Nothilfe e.V.
Frau Jeanette Otto
jeanette1.otto@gmail.com


Bolek

Bros

Name: Bros
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Geburtsjahr: 2016
Größe: 45-50 cm, 12-15 kg
Kastriert:ja
Andere Hunde: grundsätzlich ja, er kann schonmal dominant werden
Katzen: eher nicht
Kinder: ja
Handicap: nein

Kürzlich ist Bros zu unseren polnischen Freunden gekommen. Jung, fröhlich, für jeden Spaß zu haben und wunderschön. Er ist ein temperamentvoller junger Hundebub, der vor allem Hunde mag und sich an die menschliche Nähe erst gewöhnen muss. Wir wissen nicht, wo er vorher lebte, gut ging es ihm sicher nicht, denn Menschen, die er nicht kennt, geht er aus dem Weg. Dass man mit Zweibernern spielen und sogar kuscheln kann, muss er noch lernen. Das ist in einem so großen Tierheim natürlich nicht möglich. Deshalb möchten wir es diesem zauberhaften kleinen Buben ermöglichen, bald einen Pflegeplatz oder sogar ein Für-immer-Zuhause zu finden, wo er die schönen Seiten der Hunde-Menschen-Familie kennen lernen darf. Wer zeigt Bors die Menschen- und Hundewelt? Der Kleine ist leinenführig, sehr aktiv, liebt lange Spaziergänge und viel Spaß mit Artgenossen. Deshalb wäre ein freundlicher Ersthund bei seinen neuen Menschen sicherlich eine große Hilfe. Bitte lassen Sie Bros nicht lange warten!Bros könnte bei Ihnen sein, sobald er eine Pflegestelle oder ein neues Zuhause findet.

weitere Photos sehen sie hier:

https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/bros/

Infos unter:
Dobermann Nothilfe e.V.
Frau Manuela Rosskothen

manuela-dobermann-nothilfe@gmx.de
Mobil: 0162/7312860


Bros

January

Name: January
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Geburtsjahr: 2009
Größe: 65-70 cm, 35-40 kg
Kastriert:
Andere Hunde: Hündinnen ja, Rüden unterschiedlich er fängt aber keinen Streit an
Katzen: nicht bekannt
Kinder: größer
Handicap: nein

January sprang über den Zaun – und deshalb ist er nun in unserem polnischen Partnertierheim. Seine Adoptanten konnten damit nicht umgehen. – Welcher Hund springt nicht mal gerne über den Zaun? Zumal, wenn er unbeobachtet und neu in seinem Zuhause ist? Liebe Hundefreunde, das kennen wir doch alle und deshalb meinen wir, das war sicher nicht die richtige Familie für diesen Prachtburschen! Doch wo ist sie nun? In Polen haben große Hunde kaum eine Chance und wenn, werden sie oft als Hof- bzw. Kettenhund missbraucht. Dieses Schicksal möchten unsere Freunde und wir January ersparen und bitten Sie deshalb um Hilfe.

January ist gut erzogen, gehorsam und kommt mit Artgenossen gut aus. Er ist ein großer Hund, deshalb sollten Kinder schon älter und standfest sein, auch, wenn er gut an der Leine geht. Ältere große Hunde haben Charakter, Lebenserfahrung und binden sich, wenn sie erst einmal ‚angekommen‘ sind, eng an ihre Familie. Sie sind treu und ihren Menschen absolut ergeben, echte Gefährten in Freud und Leid im besten Sinn. Doch auch sie brauchen einige Zeit, um sich in einem neuen Zuhause zurecht zu finden. Sie, liebe Freunde, wissen das und deshalb bitten wir Sie, diesem tollen Buben eine Pflegestelle, eine warme Decke zu schenken und ihm zu helfen, seine neuen – und diesmal richtigen Menschen zu finden. Dort wird er dann sicher nicht mehr über den Zaun springen! Wer gibt January eine Chance?

weitere Photos sehen Sie hier:

https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/january/

Infos unter:

Dobermann Nothilfe e.V
Frau Jeanette otto

jeanette1.otto@gmail.com


January

Waldus

Name: Waldus
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich, kastriert
Geboren: 2006
Größe: klein, ca. 11 kg
Verträglichkeit mit Artgenossen: mit allen Hündinnen und Welpen, mit ruhigen Rüden auch
Verträglichkeit mit Katzen: kann getestet werden
Verträglichkeit mit Kindern: lieber keine kleinen Kinder
Besonderheit:
Aufenthalt: Polen

An einem eisig kalten Tag im Januar wurde der arme Waldus aufgefunden und in unser polnisches Partner-Tierheim gebracht. Er war in einem schlechten Ernährungs- und Pflegezustand. Bestimmt hing er irgendwo im Hof an einer Kette und wurde dann gar nicht mehr gemocht.

Das hat der arme liebe Waldus nicht verdient! Er kann kein gutes Leben gehabt haben, trotzdem ist er ein völlig unkomplizierter Hund, er ist lieb und freundlich und geht gut an der Leine.

Waldus liebt sein Körbchen im Tierheim und seine Ruhe. Er ist ja nun schon ein Senior-Hund und wir finden dass er unbedingt noch ein paar schöne Jahre bei Menschen die ihn lieb haben verbringen soll. Liebe Menschen die sich nie wieder von ihm trennen werden. Er könnte auch sehr gut an rüstige Senioren vermittelt werden die es schätzen einen ruhigen und ausgeglichenen Hund zu bekommen.

Aus Sicherheitsgründen sollte er nicht zu kleinen Kindern kommen, wir wissen nicht wie er mit schnellen Reaktionen oder lauten Kindergeräuschen klarkommen würde.

Ein Hund könnte im neuen Zuhause gerne sein, nur seinen Napf wird er nicht teilen weil er etwas futterneidisch ist. Kann man ja auch verstehen nachdem er offensichtlich Hunger leiden musste.

Es wäre ein Traum für unseren Waldus wenn er schon bald in ein neues Zuhause ziehen könnte.

Vielleicht hat auch jemand ein Herz für ihn und nimmt ihn erst mal in Pflege, damit er wenigstens aus dem Tierheim heraus kommt.

weitere Photos sehen Sie hier:

https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/waldus/

Infos unter:

Frau Hannelore Plenk

hannelore@plenk.net


Waldus

Guffie

Name: Guffie
Geschlecht: männlich
Rasse: Labrador
Geburtsjahr: 2009
Größe:
Kastriert:
Andere Hunde: ja
Katzen: nein
Kinder:
Handicap:

Guffie ist ein 8 Jahre alter wunderschöner Labrador, der etwa drei Jahre auf der Straße lebte, bevor er sich entschloss, bei unseren polnischen Freunden zu bleiben.
Wie es ihm früher erging, kann er uns nicht erzählen, doch gut war es sicher nicht. Lange kam er immer mal 'vorbei', um etwas Futter zu ergattern, doch mit der Zeit wurde er zutraulicher, bis er nun doch freiwillig geblieben ist. Ein kluger Bub! Er ist ein typischer Labrador, fröhlich, verspielt, liebt Leckerchen und lange Spaziergänge.
Er ist sehr sauber, geht gut an der Leine, mag Artgenossen nur bedingt und Katzen überhaupt nicht. -Menschen dafür umso mehr.

Sicher hat Guffie das Leben in einer Familie kennen gelernt und würde sich über einer Pflegestelle sehr freuen, über eine verständnisvolle, ruhige Familie, die ihm Zeit lässt, Sicherheit gibt und ihm das Leben neu zeigt.
Sicher wäre er gerne Einzelhund und Kinder sollten größer und hundeerfahren sein. Wer schenkt dem klugen Guffi seine Liebe?

Guffie könnte zu Ihnen kommen,wenn er eine Pflegestelle oder ein neues Zuhause findet weitere Photos sehen Sie hier:

https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/guffi/

Infos unter
Dobermann Nothilfe e.V.
Frau Hannelore Plenk

hannelore@plenk.net


Guffie

Ziutka

Name: Ziutka
Rasse : Mischling
Geschlecht: weiblich/kastriert
Geboren: ca 2012
Größe, Gewicht: ca 35 cm/ 8kg
Verträglichkeit mit Artgenossen: Rüden bevorzugt
Verträglichkeit mit Katzen: nicht bekannt
Verträglichkeit mit Kindern: ja
Besonderheit :keine
Aufenthaltsort: Polen

Die kleine hübsche Ziutka fühlt sich im Tierheim überhaupt nicht wohl, sie ist sehr unglücklich dort. Ziutka ist sehr menschenbezogen und vermisst die häusliche Ruhe und Geborgenheit.

Sicher wäre die superliebe kleine Maus auch für etwas ältere Menschen gut geeignet. Mit Rüden versteht sie sich sehr gut, mit Hündinnen zickt sie evtl. schonmal etwas.

Der kalte Winter in Polen hat ihr sehr zugesetzt und sie wäre dankbar für ein warmes Körbchen und ein bisschen Zuwendung.

Ziutka könnte nach Deutschland kommen. Dafür braucht sie ein Zuhause oder zumindest eine Pflegestelle

weitere Photos sehen Sie hier:

https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/ziutka/



Infos unter:

anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de
06241593995


Ziutka

Klajd

Name: Klajd
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich/kastriert
Geboren: ca 2009
Größe, Gewicht:ca 38cm/18 jg
Verträglichkeit mit Artgenossen: Hündinnen ja, Rüden eher nicht
Verträglichkeit mit Katzen:nein
Verträglichkeit mit Kindern:nein
Besonderheit blind, ein Auge fehlt
Aufenthalt: Polen
 

Klajd ist ein sehr armer Hundebub. Er hat sein Augenlicht verloren, aus welchen Gründen können wir leider nicht sagen. Sein Vorbesitzer hat ihn dann einfach ihm Dorf ausgesetzt und Klajd seinem Schicksal überlassen.Zu Menschen ist er sehr lieb aber fremde Situationen machen ihm Angst und er braucht einen Moment um sich zu orientieren. Mit der Blindheit kommt er aber ansonsten gut zurecht. Klajd geht gerne spazieren, ist gut leinenführig und sehr verfressen.Wir wünschen uns sehr, dass Klajd wegen seiner Blindheit nicht vergessen wird und den Rest seines Lebens im Tierheim verbringen muss,denn das hat er nicht verdient.
Klajd könnte nach Deutschland kommen, wenn er eine Pflegestelle oder ein neues Zuhause finden würde. Bitte ihr Menschen da draußen vergesst Klajd nicht...

weitere Photos sehen Sie hier:
https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/klajd/
Infos unter:

Anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de
06241593995


Klajd

Kombi

Name: Kombi
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Geburtsjahr: 2007
Größe: 40 cm
Kastriert:ja
Andere Hunde: Hündinnen Ja,Rüden nicht so besonders
Katzen: nicht so besonders
Kinder: ja
Handicap: nein

Kombi ist ein gestandener rüstiger Senior, der Menschen liebt, Hündinnen mag und Rüden nicht so besonders. Der hübsche Kerl lebt in unserem polnischen Partnertierheim und möchte das möglichst schnell wieder verlassen.

Er wünscht sich vor allem eine warme Couch, Menschen zum schmusen und kuscheln. Kombi hat sich im Tierheim etwas Speck angefuttert - die Bewegung fehlt und Spaziergänge sind eben viel zu selten und immer zu kurz. Da wird eben gefuttert - was soll ein Hund sonst machen? Dieser liebe und freundliche Bub würde sicher auch zu älteren Menschen gut passen, die keine langen
Spaziergänge mehr machen und ihn so richtig verwöhnen.

Wo ist die Familie für Kombi, die mit ihm zusammen noch viele schöne Jahre erleben wird? Auch eine Pflegestelle würde ihm helfen, das Tierheim bald zu verlassen und dann sind seine Menschen sicher auch nicht mehr fern.

Kombi ist in 40764 Langenfeld auf einer Pflegestelle.

weitere Photos sehen Sie hier:
https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/kombi/

Infos unter:

Dobermann Nothilfe e.V.
hannelore@plenk.net


Odyn

Name:Odyn
Geschlecht: männlich
Rasse: Labrador - Mischling
Geburtsjahr: 2013
Größe: 65-68 cm, 35-38 kg
Kastriert:
Andere Hunde: ja
Katzen: nicht bekannt
Kinder: ja
Handicap: nein

Odyn ist ein sehr lieber und freundlicher Hundebub. Eben ein typischer Labrador mit allen Eigenschaften, die diese Rasse so esonders macht. Warum er in unser polnisches Partnertierheim kam, können wir nicht einmal ahnen. Er wartet aufmerksam auf jede Gelegenheit in die Nähe eines Menschen zu kommen, ihm zu zeigen, wie sehr er ihn liebt under ihm sein möchte.

Er ist intelligent und lernt schnell. Zu den Welpen im Tierheim ist er besonders freundlich. Artgenossen kümmern ich nicht. Das Grundstück bewacht er, ohne viel zu bellen, denn er ist sich seiner Größe und Kraft wohl bewusst. Auf dem Spaziergang simuliert er einen sehr bösen Hund gegen Hunde außer dem Zaun - aber es ist nur eine Pose. Keine wirkliche Agression.

Labradore sind Familienhunde, die ihren Menschen zur Seite stehen und ihnen helfen möchten. Deshalb suchen unsere Freunde für diesen wunderschönen und lieben Rüden aktive Menschen, die sich auf das wunderbare Abenteuer ‚Familienmitglied Labrador‘ einlassen möchten. Denn dann darf Odyn das Tierheim schnell wieder verlassen und seine Familie finden. Odyn könnte zu Ihnen kommen, wenn er eine Pflegestelle oder ein neues Zuhause findet.

weitere Photos sehen Sie hier:

https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/odyn/

infos unter

Dobermann Nothilfe e.V.

Frau Manuela Rosskothen
manuela-dobermann-nothilfe@gmx.de


Odyn

Spioszka

Name: Spioszka
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich / noch nicht kastriert
Geboren: 7/2017
Größe / Gewicht: mittelgroß / 12 kg
Verträglichkeit mit Artgenossen: ja
Verträglichkeit mit Katzen: ja
Verträglichkeit mit Kindern: ja
Besonderheit: sollte mit Artgenossen zusammen wohnen
Aufenthalt: Polen

Dies ist eine echte Zuckerpuppe, total lieb und lernwillig, welpentypisch verspielt und immer gut drauf. Spioszka lebt in unserem polnischen Partnertierheim und fühlt sich dort nur wohl, wenn sie Artgenossen an ihrer Seite hat. Kameraden zum kuscheln, spielen und toben. Deshalb sollte in ihrem neuen Zuhause schon ein Ersthund vorhanden sein. Kinder sollten standfest sein, denn die Kleine ist im begeisterten Spiel noch recht stürmisch. Sie wird Leben und Freude in jede Familie bringen, wenn sie nur erst eine Chance dazu bekommt.

Spioszka könnte zu Ihnen kommen, wenn sie eine Pflegestelle oder ein neues Zuhause findet.

weitere Photos sehen Sie hier:

https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/spioszka/

Infos unter:
Dobermann Nothilfe e.V.
Frau Manuela Rosskothen

manuela-dobermann-nothilfe@gmx.de


Spioszka

Banan

Name : BANAN
Rasse : Mischlingsrüde
Geschlecht, kastriert
Geboren: ca. 2011/2012
Größe, Gewicht: ca 56 cm, 25 kg
Verträglichkeit mit Artgenossen: mit Huendinen und Welpen
Verträglichkeit mit Katzen: kann getestet werden
Verträglichkeit mit Kindern: Grössere ab 10 Jahre
Besonderheit : Banan ist ein lieber, dankbarer und freundlicher Rüde. Er geht prima an der Leine, zieht nicht. Er mag spielen, speziell mit dem Ball
Aufenthalt:Polen



Banan wurde zum Sommeranfang 2015 in unser polnisches Partnertierheim gebracht. Er brauchte eine Weile, sich an die völlig neuen Bedingungen zu gewöhnen, zu lernen, dass er nicht mehr zu kämpfen und durchzusetzen brauchte. Sicher hatte er Schlimmes durchmachen müssen. Doch langsam kam er zur Ruhe, lebte sich ein und heute ist er ein umgänglicher Bub, der gelernt hat, dass die Leine etwas Gutes ist, denn er liebt Spaziergänge sehr.
Die freiwilligen Helfer gehen gerne mit ihm und müssen nur Rüden und Katzen aus dem Weg gehen. Banan liebt die Menschen, ist gehorsam, lernfreudig und freut sich über jede Aufmerksamkeit. Typisch Schäferhund, wird er für seine Menschen alles tun, sie beschützen und lieben.
Banan braucht seine Menschen, er ist noch jung und möchte ausgelastet werden. Kinder liebt er sehr, doch sie sollten standfest sein, wenn sie mit ihm Gassi gehen oder spielen. Dieser Bub hat so viel mitgemacht und sich doch so toll entwickelt. Er muss eine Chance bekommen, denn irgendwo gibt es sie bestimmt: seine Menschen, für die er leben darf.
Eine Pflegestelle würde ihm helfen diese Menschen zu finden; er hat es so sehr verdient! Banan könnte bei Ihnen sein, wenn er eine Pflegestelle oder ein Zuhause findet.

weitere Photos sehen Sie hier:

https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/banan/

Infos unter:
Dobermann Nothilfe e.V.
Frau Hannelore Plenk

hannelore@plenk.net


Banan

Owczar

Name: Owczar
Geschlecht: männlich
Rasse:Schäferhund
Geburtsjahr: 2007
Größe: groß
Kastriert:
Andere Hunde: ja
Katzen:
Kinder: ja
Handicap: altersbedingt

Hundesenioren sind immer wieder etwas ganz Besonderes. So zeigt auch Owczar den ganzen Charme und die Weisheit eines langen Hundelebens. Unbegreiflich, dass es Menschen gibt, die so einen treuen Buben nach vielen Jahren in ein Tierheim abschieben oder gar einfach aussetzen können.
Owczar wohnt nun in unserem polnischen Partnertierheim und sehnt sich nach seinen Menschen. Er ist ein wenig wackelig auf den Beinen und braucht keine langen Spaziergänge mehr. Ein echter Kamerad für ältere Menschen. Er ist stubenrein, in der Wohnung ruhig und geht gut an der Leine. Ein charmanter Senior, der nahe bei seinen Menschen sein möchte und gerne gestreichelt wird.

Anderen Hunden gegenüber spielt er manchmal den Löwen, um zu zeigen, dass er wichtig ist. – Doch immer mit der Ruhe, er tut keinem was. –

Owczar ist kein Hund fürs Tierheim, er sollte seinen Lebensabend mit seinen Menschen verbringen dürfen! Wer schenkt ihm noch einige schöne Jahre??? Auch mit einem Pflegeplatz wäre ihm sehr geholfen, denn ein kalter polnischer Winter tut seinen Gelenken gar nicht gut! Bitte haben Sie ein Herz für Qwczar! Er wird Ihnen seins dafür schenken.O wczar könnte zu Ihnen kommen, wenn wir eine Pflegestelle oder ein neues Zuhause finden.

weitere Photos sehen SIe hier:
https://www.dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/owczar/

Infos unter:
Dobermann Nothilfe .eV
Frau Jeanette Otto

jeanette1.otto@gmail.com


Owczar

Vermittlungsinformation

Bei diesen Organisationen warten auch noch Tiere auf ein neues Zuhause:

Tierheim Soest
Deguhilfe Nord e.V. Degus
Boxernothilfe
Tiernothilfe Hagen
Angelikas Nagerheim Meerschweinchen
Tierfreunde e.V. Kamen Hunde,Katzen,Kleintiere
VWFD - Verein der Wellensittich-Freunde Deutschland Wellensittiche
Tierrettung Herford
Tierheim Lübbecke


Kaufen Sie niemals Tiere bei Massenzüchtern, Hundehändlern, Tiervermehreren, Gartencentern, Onlinekaufhäusern, im Tierbedarfshandel oder auf Märkten.
Sie machen sich mitschuldig an Vermehrung von Tierleid, denn bei solchen Unternehmen steht niemals das Wohl des Tieres im Vordergrund, sondern lediglich Gewinnmaximierung.


(C) 2005 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken